about

Die Idee Vienna Wildlife  wurde im Jahre 2009  von Karl Leitner geboren und ins Leben gerufen.

Karl Leitner ist Vienna Wildlife Fotograf und arbeitete als freier Pressefotograf & Fotodesigner für APA picturedesk und beinahe alle österreichischen Medien.

Zahlreiche, auch Internationale Publikationen in (Der Standard, Krone Bunt…) über sein initiiertes Herzens-Projekt Vienna Wildlife sind erschienen.Seine Hamster Fotos gingen um die ganze Welt bis Japan, China usw.Und erreichten sogar in England (the telegraph) Platz eins Foto der Woche und ebenfals Platz eins Foto des Monats November 2012

Wussten Sie, dass Eisvögel, Kormorane, Haubentaucher, Turmfalken, Drosselrohrsänger und Reiher inmitten der Wiener Millionenmetropole nisten und brüten?

Das Vienna Wildlife-Projekt zeigt freilebende und seltene Tierarten in mitten der Großstadt Wien und basiert in erster Linie auf dem Umweltschutz-Gedanken.

Das Visualisieren der Artenvielfalt macht die Großstädter auf die Natur im unmittelbaren Umfeld aufmerksam. Dieser Aha-Effekt sensibilisiert und lässt die Notwendigkeit erkennen, Mensch und gleichermaßen Natur zu achten.

Als Naturliebhaber sieht er es als seine Aufgabe – speziell jungen Menschen in der Stadt – das Umweltbewusstsein näher zu bringen.

Als Fotograf vermittelt er den respektvollen Umgang mit der Natur in Foto-Workshops.

Comments are closed.

error: Content is protected !!